Waterbrigade in Ghana 2012/ 13

Die Waterbrigade 2012/13 des SDI München mit Herrn Prof. Dr. Meyer und Herrn Broschwitz

Nachdem "Global Brigades Munich" 2012 von Studenten ins Leben gerufen wurde, konnte bereits im darauffolgendem Jahr die 1. Water Brigade mit 14 Mitgliedern erfolgreich durchgeführt werden. 

 

Im Februar 2013 waren die Studenten für 10 Tage in Ghana, um vor Ort folgende Ziele umzusetzen:

 

  • Verringerung von vermeidbaren Krankheits- und Todesfällen durch sauberes Trinkwasser
  • Nachhaltigkeit der aufgebauten Grundversorgung durch Ausbildung engagierter DorfbewohnerInnen für selbstständige Weiterführung der Projekte und engem Kontakt zwischen Gemeinde und MitarbeiterInnen, auch nach Ende der Projektzeit

Die Brigade baute erfolgreich zwei Tanks mit jeweils 12.200 Litern Fassungsvermögen!

 

Damit die Nachhaltigkeit dieses Projekts gesichert war, musste den Familien die Nutzung und Instandhaltung der Tanks nähergebracht werden. 

 

Außerdem hielten die Mitglieder in der Grundschule des Dorfes eine konzipierte und detaillierte Unterrichtsstunde zum Thema "Zugang zu Wasser" ab. 

Nachbericht der Water Brigade 2012/13

ePaper
Hier können Sie den offiziellen Nachbericht der Water Brigade in Ghana lesen!

Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Global Brigades SDI MUNICH, 2016